Paisley Kimono

 Kimono: Bershka (ähnlicher hier oder hier) / Jeans: Topshop / Shirt: H&M / Hut: Primark (ähnlicher hier) / Boots: Sacha (ähnliche hier oder hier) / Kette: H&M (ähnliche hier)
Ich habe meine Liebe zu Kimonos wieder entdeckt, gerade bei den etwas wärmeren Temperaturen eignen sie sich super als Highlight zu einem etwas schlichteren Outfit. Ich finde Kimonos sind eine super Alternative zu den altbekannten Cardigans oder Strickjacken, die ja doch manchmal etwas langweilig aussehen können. Meinen Kimono konnte ich vor einiger Zeit im Winter Sale bei Bershka ergattern, inzwischen ist er leider nicht mehr erhältlich. Aber da die Teile im Moment eh super modern sind, vorallem auch mit Paisley Muster wie bei meinem Modell, findet ihr ähnliche Modelle auch bei Zalando, Asos & Co. Wie gefallen euch Kimonos und was haltet ihr von meinem Outfit?
 
 
Follow:

8 Kommentare

  1. Luna Luna
    11. März 2015 / 9:52

    Was für eine tolle Kombi du hübsche! *.* Siehst schön aus. Der Hut und die Hosen gefallen mir am besten, wobei nein auch der Kimono ist hammer!!

    Liebe Grüsse Luna von http://prettylittlelunas.blogspot.ch/

  2. 11. März 2015 / 10:26

    hab das outfit schon bei instagram entdeckt und war sofort verliebt<3 schade dass es den kimono nicht mehr gibt der ist klasse und in Kombination mit dem hut gefällt er mir noch besser 🙂

  3. Lena-Marie Walter
    11. März 2015 / 11:30

    Irgendwie sieht man Kimonos im Moment ja wirklich total häufig auf allen möglichen Blogs, bis jetzt hab ich mich aber irgendwie noch nicht getraut einen zu kaufen, ich finde die Dinger zwar total hübsch und sie sind wirklich mal eine gute Alternative zu Cardigans, aber ich glaube es ist mir einfach noch zu neu ich weiß nicht, ob ich wirklich einen anziehen würde 😀
    Dein Outfit ist aber total hübsch und der Kimono setzt einen schönen Akzent 🙂

    • hypnotized
      11. März 2015 / 17:58

      einfach mal rantrauen und am besten "klein" anfangen, vllt mit einem einfarbigen kimono 🙂 am besten du kombinierst ihn mit etwas schlichtem wie einer schwarzen skinny jeans oder einem basic-kleid, dann kommst du dir auch nicht so verkleidet vor 🙂

  4. Fleur Fatale
    12. März 2015 / 15:13

    Salut Laura!

    Toller Cardigan! Ich liebe Paisley und habe selbst einen Blouson in hellen Pastellfarben ergattern können. Er lässt sich wunderbar kombinieren und wertet immer selbst das einfachste Outfit auf. Muss eigentlich jede im Schrank haben;)

    Liebst,
    Mona //
    Fleur&Fatale Fashion and Interior

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.