Welcome, Nala and Finn ♥

Nala und Finn wohnen jetzt schon ein halbes Jahr bei uns und trotzdem wollte ich euch die beiden nochmal ganz offiziell vorstellen. Bei Instagram bekommt ihr sie nämlich schon länger hier und da mal zu Gesicht, heute aber auch auf dem Blog. Mein Freund und ich haben die beiden aus dem Tierheim, da sind sie sofort auf uns zugesteuert und uns nicht mehr von der Seite gewichen. Wir hatten quasi gar keine Chance uns noch nach anderen Katzen umzusehen, die beiden wussten das ganz gut zu verhindern 😀
Bevor die beiden ins Tierheim kamen, haben sie zusammen mit rund 30 anderen Katzen in einer kleinen Wohnung gewohnt. Die Katzen waren alle krank, abgemagert und dehydriert. Jede Nacht wurden mehrere Katzen in eine Box gesteckt, wo sie die Nacht verbringen mussten. Könnt ihr euch das vorstellen? Ich bin super froh, dass sie aus dieser Wohnung gerettet wurden und alle Katzen in ein neues Zuhause vermittelt wurden. Inzwischen haben sich Nala und Finn super bei uns eingelebt. Ich bin total froh, mich gleich für zwei Katzen entschieden zu haben, man merkt einfach, dass sich die beiden total lieben und ein Herz und eine Seele sind.
Follow:

18 Kommentare

  1. kati
    19. März 2015 / 9:34

    super süß die beiden *_* ich finds super, dass ihr euch im tierheim nach den beiden umgeschaut habt 🙂 unglaublich was es für grausame menschen gibt..
    ich wünsch euch weiterhin viel freude mit den zwei süßen 🙂
    liebst kati♥

    http://www.katiys.com

  2. Beautylicious
    19. März 2015 / 10:27

    wie süße, wenn unsere beiden nur auch so anhänglich aneinander wären. sie ist die dive und er ist ihr knecht, kann man da sagen. wenn sie nocht will das er auf der couch oder am kratzbaum liegt, scheucht und beisst sie ihn. ich hoffe ja das es wieder besser wird, denn die beiden sind schon 4 jahre bei uns aber sie hatten wir vorher schon. lg

    beautyliciousd.blogspot.de

  3. sparkly inspiration
    19. März 2015 / 10:39

    Die Fotos sind ja so zuckersüß!

    Liebe Grüße
    Luisa

  4. Thi
    19. März 2015 / 10:45

    Wie süüß! Ich liebe Katzen, aber ich habe eine sehr starke Katzenhaarallergie. Das Leben ist echt unfair. >.<
    LG Thi

  5. Lena-Marie Walter
    19. März 2015 / 12:59

    Die sehen ja total süß zusammen aus 🙂

  6. Anonym
    19. März 2015 / 13:58

    Finde es unglaublich lobenswert dass ihr euch eure neuen Gefährtchen im Tierheim geholt habt!
    Haben unsere Haustiere auch immer dort geholt.

    Wer sich keine Katze leisten oder halten kann – viele Tierheime bieten "Katzenstunden" an! Da kann man sich zu den Katzen setzen, lesen, sie anschauen und wenn ise es wollen auch schmusen.
    Das wird häufig gemacht damit sich die Katzen an Menschen gewöhnen (Viele kommen ja aus schlimmen Verhältnissen).
    🙂

  7. Farina
    19. März 2015 / 15:29

    Oh mein Gott ist das wundervoll! Und die Geschichte der beiden, zum weinen. Ich bin auch froh das sie bei dir ein so schönes Heim gefunden haben & auf den Bildern sieht man wie gern die beiden sich haben. Großartig das du dann beide genommen hast 🙂
    Liebst,
    Farina

  8. Rinka Inka
    19. März 2015 / 16:39

    Ohh sind die süß! Ich bin auch eine absolute Katzenlady und solche Bilder…da schmilzt das Herz 😀

  9. CHRISTINA
    19. März 2015 / 18:30

    finde die beidne soooo süß <3

  10. Lisa Blonde
    21. März 2015 / 12:10

    Oh, wie süß. Wie Geschwister und unzertrennlich sehen sie aus. 😉

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

  11. Mimi Mustache ♥
    21. März 2015 / 22:44

    sind die süüüß <3 Ich LIEBE Katzen und habe selbst seit ca. 17 Jahren eine 🙂 Bin quasi mit ihr aufgewachen und liebe sie von ganzem Herzen 🙂 hachja, Tiere sind doch was schönes <3

    Und Ich find's auch echt super, dass Ihr die beiden aus dem Tierheim geholt habt!
    Es ist wirklich schön, wenn sie quasi nochmal von vorn anfangen können und in ein neues Zuhause kommen, wo sie gut behandelt werden <3 Das sollten viel mehr Leute tun 🙂

  12. Lynndgren Lynndström
    26. März 2015 / 22:45

    Die Beiden sind ja so zuckersüß – Toll, dass ihr die Beiden aus dem Tierheim geholt habt! Ich habe auch eine Katze und kann eure Liebe definitiv teilen! 🙂

    Liebe Grüße
    Lynndgren Lynndström

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.