Weekly Update #9: USA Edition

What happened:

Oh mein Gott, endlich ist es wieder soweit! Eine halbe Ewigkeit lang gab es hier keinen neuen Blogpost. Ihr habt vielleicht schon auf Instagram mitbekommen, dass ich seit kurzem in den USA bin. Kurz vor der Reise musste ich einfach noch so viel vorbereiten und an dem ein oder anderen Projekt arbeiten, dass ich überhaupt nicht dazu gekommen bin Blogposts vorzubereiten. Inzwischen bin ich aber gut in New York angekommen und genieße die Zeit hier total. 4 Tage sind jetzt schon rum und die Zeit ist einfach so schnell vergangen, das ist echt unglaublich. Wir waren von morgens bis abends unterwegs, sind unglaublich viel durch die Straßen von New York gelaufen, sodass ich jeden Abend einfach nur vollkommen platt ins Bett gefallen bin. Ich hatte hier bis jetzt einfach eine unglaublich tolle Zeit und bis so froh hier zu sein.

On the Plan:

Momentan bin ich noch in New York, wenn ihr das hier lest werde ich aber bereits in San Francisco sein. Danach geht es mit unserem Road Trip los, von San Francisco aus werden wir nämlich mit dem Auto den berühmten Highway 1 nach Los Angeles entlangfahren. Auf dem Highway soll es ja die schönsten Aussichtspunkte und Nationalparks überhaupt geben, ich bin schon sooo gespannt. Aber auch San Francisco und Los Angeles stelle ich mir ganz toll vor. Auf Instagram gibt es übrigens schon ein paar Fotos zu sehen. Und meine Instagram Story kann ich euch nur empfehlen, da nehme ich euch auch jeden Tag mit. Ansonsten werde ich natürlich auch noch einige Posts mit meinen Tipps rund um meine USA Reise hier auf dem Blog für euch vorbereiten, ihr könnt euch also schon mal freuen.

In love with:

Hach, da wüsste ich ehrlich gesagt gar nicht wo ich anfangen soll. Bis jetzt waren wir ja nur in New York aber diese Stadt hat mich von der ersten Sekunde an total beeindruckt. Ich liebe einfach alles an New York und bin super glücklich, dass ich die Stadt endlich mal live erleben konnte. In echt sieht alles noch viel größer und toller aus als im Fernsehen oder auf Fotos und ich kann jedem empfehlen eine Reise dorthin zu planen. Wir haben auf alle Fälle super schöne Orte gesehen und lecker gegessen. Ich glaube ich könnte mich gar nicht auf ein Highlight festlegen, ganz oben steht aber auf alle Fälle der Ausblick vom Rockefeller Center und der Besuch der Brookyln Bridge.

New In:

New In sind vor allem super viele Fotos, ich hätte an jeder Ecke New Yorks Fotos machen können. Überall gibt es die perfekten Foto Locations und das Licht sieht sowieso immer toll aus. Aber ich war natürlich auch etwas Shoppen, ich glaube das kann man in keiner Stadt besser als in New York. Ich wurde vor allem bei Brandy Melville fündig, wie ihr vielleicht wisst liebe ich den Landen und der Store in New York war einfach riesig. Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Shopping Tipps für San Francisco und Los Angeles? Wo kann man gut shoppen gehen und welche Läden sollte man unbedingt besuchen? Und lohnen sich die Outlet Center?

Ich freue mich auf eure Tipps und sende euch ganz liebe Grüße aus New York!

Folge:

2 Kommentare

  1. 31. August 2017 / 15:32

    Genieße es, Kalifornien ist super. Ich wäre jetzt auch super gerne in Kalifornien.

    Ich bin gespannt auf deine Fotos!

    Lieben Gruß
    Eltje von http://eltjehelene.com

  2. babsi
    1. September 2017 / 13:50

    ich will unbedingt wieder in die usa!
    wünsch dir ganz viel spaß, du wirst es genießen 🙂

    alles liebe,
    babsi von prettylittlethings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.