Mallorca: Unser Aufenthalt im Hotel Sa Franquesa Nova

Ihr wisst gar nicht wie sehr ich mich gerade freue diesen Artikel mit euch zu teilen. Ihr habt ja vielleicht schon in meinem letzten Weekly Update mitbekommen, dass ich vor kurzem für einige Tage auf Mallorca war und wie es immer im Urlaub ist, ist die Zeit einfach viel zu schnell vorbei gegangen. Umso mehr freue ich mich euch heute die ersten Fotos von meinem Urlaub zu zeigen, da fühle ich mich gleich ein bisschen zurück versetzt. Heute soll es erstmal um unser Hotel gehen, in dem wir während unserer Zeit auf Mallorca gewohnt haben.

Die 5 Tage auf Mallorca haben wir im wunderschönen Sa Franquesa Nova Hotel gewohnt, dass wir über das Reiseportal fincahotels.com gefunden haben. Ich weiß nicht wie es euch geht aber ich habe mit Mallorca bisher immer ein gewisses Ballermann Image verbunden, weswegen es mich in den letzten Jahren nicht auf die Insel gezogen hat, was sich im Nachhinein als riesiger Fehler erwiesen hat. Mallorca hat einfach so viel mehr zu bieten, angefangen bei traumhaft schönen Buchten, süßen Hafenstädten und tollen Berglandschaften. Genau das hat sich fincahotels.com auch gedacht und es sich deswegen zur Aufgabe gemacht die schönsten Fincas in Mallorca beziehungsweise ganz Spanien und inzwischen sogar Italien zu finden, die fernab vom Massentourismus liegen. Auch unsere Finca lag im süßen Örtchen Vilafranca de Bonany und unser Hotel war umgeben von einer unglaublich schönen Landschaft mit ganz vielen Feldern und einem tollen Blick in die Weite. Und trotzdem war man mit dem Auto schnell an den schönsten Stränden Mallorcas, für uns die perfekte Mischung. Das Besondere an fincahotels.com ist übrigens, dass man hier nicht nur seine Unterkunft buchen kann, sondern dass man eine wirklich tolle Beratung bekommt und das Team gerne mit euch zusammen das perfekte Hotel für euch aussucht. Ich habe selten so einen unglaublich freundlichen Kontakt gehabt und es macht einfach super viel Spaß zusammen mit dem Team das perfekte Hotel zu finden.

Das Hotel Sa Franquesa Nova auf Mallorca

Aber zurück zu unserem Hotel. Im Sa Franquesa Nova findet man eigentlich alles was man sich für den perfekten Urlaub nur wünschen kann. Es gibt insgesamt nur 24 Zimmer und dadurch ist das Hotel eher familiär was ich total angenehm finde. Auch die ganze Architektur hat mich total begeistert, das Hotel ist im typischen mallorquinischen Stil gebaut und ich habe mich total in den Stil mit all den süßen Häuschen verliebt. Das Highlight war aber definitiv der große Pool von dem man einen tollen Blick auf die Felder hat. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie unglaublich schön es war im Pool zu schwimmen und dabei diesen tollen Ausblick zu genießen. Ein paar Meter weiter befand sich schon das nächste Highlight: eine große Weide mit Pferden und einem Zesel. Ich habe mich gefreut wie ein kleines Kind als ich die Tiere entdeckt habe und hätte mich ungelogen den ganzen Tag dort aufhalten können. Vor allem der Zesel war einfach unglaublich süß und hat sich sogar streicheln lassen. Generell fand ich es total toll, dass überall Hühner mit ihren Kücken frei rumlaufen konnten und es sich auch die ein oder andere Katze auf dem Gelände gemütlich gemacht hat, wie ihr wisst liebe ich Tiere einfach total und habe mich deswegen total darüber gefreut.

Unser Zimmer im Sa Franquesa Nova

Kommen wir zu unserem Zimmer im Sa Franquesa Nova. Wir hatten ein großes Zimmer im ersten Stock in dem wir uns super wohl gefühlt haben. Das Zimmer war hell eingerichtet und lichtdurchflutet. Von unserem Zimmer aus hatten wir einen tollen Blick über die gesamte Anlage und auf der anderen Seite eine riesige Terrasse mit Sonnenliegen und einem Tisch mit Stühlen. Auch von hier aus hatte man einen tollen Blick über die Felder, ich glaube ich könnte mir keinen schöneren Start in den Tag vorstellen als mit diesem Ausblick. Alles in allem hatte unser Zimmer alles zu bieten was man sich nur wünschen kann und noch viel mehr. Habe ich eigentlich schon den Jacuzzi in unserem Badezimmer erwähnt?

Das Frühstück & Abendessen im Sa Franquesa Nova

Kommen wir zu einem der wichtigsten Punkte bei jedem Urlaub. Das Frühstück im Sa Franquesa Nova ist einfach super lecker und es gibt jeden Tag eine riesige Auswahl, sodass wirklich für jeden etwas dabei ist. Ich habe mich jeden Tag wie verrückt auf die verschiedenen frischen Früchte gefreut. Außerdem gibt es Baguette, Brot, Croissants mit den leckersten Aufstrichen, Joghurt, Müsli, frische Rühreier und natürlich auch Kaffee, Tee, Säfte und alles was das Herz begehrt.

Aber auch das Abendessen kann sich richtig sehen lassen, denn das war wirklich unglaublich gut. Das Risotto war super lecker, ich kann es euch nur vom Herzen empfehlen wenn ihr mal dort sein solltet.

Ich hoffe euch hat mein kleiner Einblick in unseren Aufenthalt im Hotel Sa Franquesa Nova gefallen. Wart ihr denn auch schon mal auf Mallorca und falls ja, habt ihr euch auch so sehr in die Insel verliebt? Es würde mich übrigens total interessieren, ob ihr euch in Zukunft noch mehr Beiträge zu Hotels wünscht, lasst es mich doch gerne in den Kommentaren wissen.

Vielen lieben Dank fincahotels.com für die Einladung!

Folge:

12 Kommentare

  1. 5. Juli 2017 / 9:25

    Wunderschöne Bilder und tolle Impressionen 🙂 Der Trip hört sich traumhaft an. Ich bin sicher, Du hattest einen ganz tolle Zeit 🙂

    Liebe Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

  2. 5. Juli 2017 / 12:57

    Die Bilder machen einfach direkt Lust auf Urlaub!
    Man sieht dir an wie sehr du es dort genossen hast, vor allem das letzte Bild gefällt mir in dieser Hinsicht mega 🙂
    Und das Anfangs-Foto ist großartig!

    LG
    Antonia

    https://www.on-twos-own.com

  3. 6. Juli 2017 / 22:57

    Was für wunderwunderschöne Bilder! Besonders das erste gefällt mir auch ausgesprochen gut. Ich bin eben übrigens über deinen Blog gestolpert und begeistert, werde sicher öfter vorbeischauen 🙂
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

  4. 7. Juli 2017 / 11:43

    Ach ich liebe das Flamingo Bild einfach 😀
    Tolle Eindrücke hast du mitgebracht, ich war zwar schon so oft auf Mallorca,
    aber es ist immer wieder schön zu sehen, wie vielfältig diese Insel ist.
    Und das Hotel sieht so toll aus, einfach perfekt für einen Entspannten Urlaub.

    alles Liebe deine Amely Rose

  5. 7. Juli 2017 / 13:18

    OH MY GOSH! Wie wunderschön ist dieses Haus bitte? Einfach ein Traum! Das wäre der perfekte Urlaub für meinen Freund und mich 🙂

  6. 8. Juli 2017 / 18:18

    Das sind total schöne Bilder geworden!
    Dort kann man sich auf jeden Fall wohlfühlen

    Liebe Grüße
    Emma

  7. 8. Juli 2017 / 20:02

    Du siehst sooo happy aus, bei der Location auch echt kein Wunder! Da bekommt man richtig Urlaubslust!

    Lieben Gruß
    Eltje von http://eltjehelene.com

  8. 10. Juli 2017 / 7:20

    Die Bilder sehen einfach wunderschön aus und das Hotel wirkt richtig schön gemütlich 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von bezauberndenana.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.