Ich muss euch etwas erzählen: mein neuer Job!

Hallo ihr Lieben, heute habe ich mal einen etwas anderen Post, denn ich muss euch unbedingt etwas erzählen. Ich habe in diesem und auch im letzten Jahr angefangen an einem “geheimen” Projekt zu arbeiten, hin und wieder gab es sogar mal einen kleinen Teaser und heute will ich euch endlich erzählen worum es überhaupt geht. Wie ihr vielleicht wisst liebe ich die Fotografie über alles und bin unglaublich happy, dass ich mich auch hier auf dem Blog immer austoben kann was das Fotos machen angeht. Irgendwann im letzten Jahr habe ich aber beschlossen, dass mir das noch nicht reicht und mich noch mehr der Fotografie zu widmen. Und relativ schnell stand fest: Ich werde Hochzeitsfotografin! Endlich kann ich euch davon erzählen! Ich liebe Hochzeiten einfach über alles und kann das perfekt mit meiner Leidenschaft fürs Fotografieren kombinieren, für mich die perfekte Lösung.

Wie hat sich das alles entwickelt?

Ich bin was solche Pläne angeht immer etwas perfektionistisch und erzähle erst von meinen Vorhaben, wenn ich auch schon wirklich etwas umgesetzt habe und auf einem guten Weg bin. Ich glaube ich hatte doch viel zu große Angst davor, dass aus meinem Plan am Ende doch nichts wird oder ich wohl möglich überhaupt keinen Spaß an der Sache habe. Deswegen habe ich erstmal ganz still und heimlich angefangen mir eine Website aufzubauen, Instagram einzurichten und zu schauen, ob überhaupt ein paar Aufträge reinkommen. Und was soll ich sagen, es haben sich tatsächlich einige Paare bei mir gemeldet was mich unglaublich gefreut hat. Dieses Jahr im Sommer war es dann soweit und ich habe meine ersten Hochzeiten fotografiert. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie aufgeregt ich im Vorhinein war, auf jeder einzelnen Hochzeit hatte ich aber unglaublich Spaß und ich bin auch mit meinen Fotos super zufrieden.

Und wie geht es sonst so weiter?

Auf dem Blog oder Instagram wird sich mein neuer Job als Hochzeitsfotografin natürlich erstmal nicht auswirken, für euch bleibt alles beim alten. Ich werde die Hochzeitsfotografie erst mal nebenbei machen und gucken wie sich das Ganze entwickelt. Vielleicht interessiert ihr euch ja etwas mehr dafür, dann könnt ihr mich natürlich gerne auf meiner Website besuchen oder mal bei Instagram vorbeischauen, das würde mich so sehr freuen. Da findet ihr schon ein paar tolle Fotos, die ich in diesem Jahr machen konnte. Ich bin schon super gespannt wie das nächste Jahr für mich weitergehen wird und ob ich auch im nächsten Jahr wieder die tolle Möglichkeit bekommen werde auf ein paar Hochzeiten besuchen zu dürfen.

Hier geht’s zu meiner Website

Und hier geht’s zu meinem Instagram Account

Folge:

4 Kommentare

  1. 1. Dezember 2017 / 19:34

    Es sind immer die besten Entscheidungen im Leben seinem Herzen nachzugehen. Ich bin mir sicher, dass du deinen Weg gehen wirst. Die Fotos sind traumhaft, die Leidenschaft und der Mut sind da. Was soll also noch schief gehen?! Ich wünsche dir ganz viel Erfolg und Liebe bei der Sache.

    Liebe Grüße,
    Brina

    • Laura
      2. Dezember 2017 / 18:56

      Wow du weißt gar nicht wie sehr mich deine Worte freuen, das ist super lieb 🙂 Dankeschön!! Ich bin auch schon sehr gespannt wie sich alles entwickeln wird <3

  2. 2. Dezember 2017 / 16:52

    Sehr toll! Die Fotos sind super und ich wünsche dir schon mal alles Gute für das nächste Jahr!

    • Laura
      2. Dezember 2017 / 18:57

      Dankeschön Lisa, das freut mich so sehr 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.